Tipps und Tricks rund ums Slotracing

Rennserien-Ost

  

  

Redaktion:  Dirk Lachmann       

    

    

 

DSC-Ost   -  2011

Kurzbeschreibung:  2 Klassen  -  Tourenwagen sowie Prototypen, Sportwagen und Can-Am bis Baujahr 74  -  Concours Wertung  -  1 Rennen pro Klasse  - 5 Min Fahrzeit pro Spur  

Technik:  Chassis frei  -  Reifen Wiesel/Ortmann  -  Motor Mabuchi Fox  -  Gewicht: Tourenwagen 160 Gramm (44 Gramm Karosse inkl. Halter)  -  Prototypen, Sportwagen und Can-Am 180 Gramm (50 Gramm Karosse inkl. Halter)                                                      

Termine

#

Datum

Ort

Bahn 

Bericht

1.

02.04.2011

Limbach

SRC-Limbach  

. . . . .

2.

28.05.2011

Berlin

N.N.

. . . . .

3.

02.07.2011

Leipzig

Autorennbahnfreunde 

. . . . .

             

Regeln und  Ergebnisse

. . . die DSC-Ost auf der DSC Homepage

  

 ___________________  _________________________________________________________________

 

   

  

  

DTM   -  2011

Ausrichter  Andre Müller

Kurzbeschreibung  DTM-Fahrzeuge nach Vorbildern ab Baujahr 1984 bis heute,  Originallackierung erwünscht,  Maßstab 1:24

Technik  Fahrwerk Großserie Metall, Tuningteile der Hersteller,  Scaleauto SC2421P Reifen,  schwarzer Carrera Motor (Scaleauto SC-02) vom Ausrichter zu beziehen,  Gesamtgewicht 205g

Termine  18.03.2011 / 15.07.2011 / 26.08.2011 / 09.09.2011 / 02.12.2011

Ort  "Heisse Rille" der Autorennbahnfreunde Leipzig u.U. in Großkugel,  plus 13.05.2011 in Frohburg (Starke)

          

Regeln

. . . das Reglement für die DTM im Jahre 2011 . . . als PDF

  

 ___________________  _________________________________________________________________

  

 

GT/LM  -  2011

Ausrichter  Andre Müller

Kurzbeschreibung  GT- und Sportwagen nach Vorbildern ab Baujahr 1975,  Maßstab 1:24

Technik  Fahrwerk frei gestellt,  Scaleauto ProComp-3 Reifen,  schwarzer Carrera Motor (Scaleauto SC-02),  Gesamtgewichte vgl. Reglement

Termine  08.04.2011 / 14.05.2011 (Froburg) / 02.09.2011 / 11.11.2011

Ort  "Heisse Rille" der Autorennbahnfreunde Leipzig u.U. in Großkugel

        

Regeln

. . . das Reglement für die GT/LM im Jahre 2011 . . . als PDF

. . . Fahrzeugliste für die GT/LM - Klasse 1 . . . als PDF

. . . Fahrzeugliste für die GT/LM - Klasse 2 . . . als PDF

   

 ___________________  _________________________________________________________________

  

 

Mini-Z  -  2011

Ausrichter  Falk Reichbott

Kurzbeschreibung  4 Rennen werden nach dem normalen Mini-Z "CLub" Reglement ausgetragen
für die Rennen am 7.5 in Froburg, am 18.6. in Limbach-Oberfrohna und am 5.11. in Leipzig gilt das offizielle Mini-Z "Fight" Reglement ohne Änderungen - d.h. ohne Lexanscheiben

Ort  ausgetragen auf drei verschiedene Rennbahnen:
"Heisse Rille" der Autorennbahnfreunde Leipzig u.U. in Großkugel, Froburg und
SRC-Limbach

Termine 
  Froburg: 07.05.2011 *)

  Limbach-Oberfrohna:  18.06.2011 *) 

  Leipzig:  05.11.2011 *) / 
                  29.07.2011 / 12.08.2011 / 14.10.2011 /  09.12.2011 

        

Regeln

das Fight-Reglement zur Mini-Z für das Jahr 2011 . . . als PDF

die verbindliche Fahrzeugliste zur Mini-Z für das Jahr 2011 . . .

   

 ___________________  _________________________________________________________________

   

  

  

Sachsenpokal   -  2011

Ausrichter: Bernd Starke

Kurzbeschreibung  GT- und Gruppe C Langstrecken-Rennen, 12 Stunden  -  4 Fahrer pro Team  
-> ferner Freitags DTM Ost und Samstags Supercup

Technik  Chassis freigestellt  -  schwarzer Carrera Motor (werden ausgegeben)  -  Moosgummi Reifen vom Typ Scaleauto ProComp -  Hartplastik, GfK oder Resine Karosserie  -  Lichtanlage zwingend vorgeschrieben

   

Regeln

. . . das Reglement für das 12-Stunden-Rennen im Jahre 2011 als PDF

  

Termin

Lauf

Datum

Ort

Bahn 

Bericht


bis

13.05.2011
15.05.2011

Frohburg

Starke

. . . . . .

      

 ___________________  _________________________________________________________________